Endlich war es soweit und wir konnten eine erste alpine Tour in die niedrigeren Regionen im Tujetsch unternehmen. Viel versprochen hatten wir uns ehrlich gesagt nicht, aber man kann ja nie wissen... mit etwas Glück haben Lawinen und Frost gut gearbeitet! An einer Stelle, die wir bereits ein Jahr zuvor erkundet hatten, wollten wir in diesem Jahr beginnen. Wie es der Zufall wollte, konnten wir an einer lehmigen Spalte einige Felsen lockern und es war ein unglaubliches Gefühl als nach knapp 2 Stunden die ersten Kristalle der Saison vor uns lagen:

kluft2012

Wasserklare Spitzen bis 12 cm länge!

2012_kristall

Eines der ersten Stücke, das sich nach dem Reinigen als absolut unverletzt (im Gegensatz zu uns) herausstellte.

bergkristall_schweiz

Das fast 10 cm große Stück von oben, gereinigt

marco_fruhling

Sprachlos und glücklich, das gibt viel Motivation für die kommende Saison!

quarz_einschluss_alpen

Eine weitere Stufe aus dem Fund (15 cm). Schon ungereinigt lässt sich die gute Qualität erkennen. Als Besonderheit hat der vordere Kristall zwei runde und dunkle Einschlüsse in der Mitte des Kristalls!

quarz_einschluss

Ein 3 cm hoher Kristall mit aussergewöhnlichem Einschluss, gehört aber zu einem kleinen Fund im März...

Tourenbericht: Mit viel Motivation in eine spannende Saison 2012

Basislager
Strahlertouren
Galerien
Traumstücke
Nützliches
Videoclips & DVD
Aktuelles
Impressum